Studiengang Informationswissenschaft (Master of Science)

Themenbereich: Informationsarchitektur

Modulbezeichnung Texttechnologie   Modulbeschreibung als pdf laden
Belegnummer 2207
Studiengang / Verwendbarkeit Masterstudiengang Informationswissenschaft
Modulverantwortliche(r) Prof. Dr. Melanie Siegel
Dozent(in) Prof. Dr. Melanie Siegel
Dauer 1 Semester
Credits 10 CP
Prüfungsart Lernportfolio
Sprache Deutsch
Inhalt

Im Projekt Texttechnologie experimentieren wir mit Textdaten. Mit Python, NLTK und Textblob analysieren wir Dokumente verschiedener Arten. Die Projekte entwickeln Software zur Analyse deutscher Sprache.

Angestrebte Lernergebnisse
(Learning Outcome)

WAS? Die Studierenden können Texte mit Python, NLTK und Textblob analysieren, indem sie Programme schreiben
WOMIT?  Programmierübungen mit Texten
WOZU? … um Wissen aus unstrukturierten Daten zu extrahieren

Niveaustufe / Level Fortgeschrittenes Niveau (advanced level course)
Lehrform / SWS Projekt (4 SWS)
Arbeitsaufwand / Workload 256 Stunden
Units (Einheiten)
Notwendige Voraussetzungen
Empfohlene Voraussetzungen

Grundlagen der NLP, erworben z.B. durch das Seminar Texttechnologie oder Seminare im Bachelor-Studium.

Häufigkeit des Angebots
Anerkannte Module Siehe § 19 ABPO
Medienformen Vorlesungsbegleitende Unterlagen und Übungen
Literatur

Wird in der Veranstaltung und im Moodle bekannt gegeben.

Stand: 24.03.2016, 13:55:50. Ältere Versionen im Archiv.