Studiengang Informationswissenschaft (Master of Science)

Themenbereich: Bibliothekswissenschaft

Modulbezeichnung Altmetrics, Social Network Analysis und Bibliometrie*   Modulbeschreibung als pdf laden
Belegnummer 5215
Studiengang / Verwendbarkeit Masterstudiengang Informationswissenschaft
Modulverantwortliche(r) Prof. Dr. Marc Rittberger
Dozent(in) Prof. Dr. Marc Rittberger, Elisabeth Vogler
Dauer 1 Semester
Credits 10 CP
Prüfungsart Präsentationen (1/3), schriftlicher Bericht (2/3)
Sprache Deutsch
Inhalt

Benutzen Wissenschaftler Facebook und Co.?  Können Suchmaschinen vorhersagen, wer den Eurovision Song Contest gewinnt? Kann das Internet die Welt der Wissenschaft verändern?

In den letzten Jahren hat sich das Internet zunehmend zu einer Plattform entwickelt, auf der nicht mehr nur passiv Informationen gefunden werden. Das Web 2.0 ermöglicht aktive Bereitstellung von Inhalten, Kollaboration, Diskussion und Kommunikation weltweit.
Die klassischen Metriken zur Beobachtung und Bewertung von Wissenschaft  können nicht mehr alle Aspekte des wissenschaftlichen Outputs messen. Neue Methoden zur Erhebung von Daten über die Nutzung des Internets und der sozialen Medien durch WissenschaftlerInnen können zusätzlichen Aufschluss über die Sichtbarkeit und den Einfluss der Akteure und ihrer Aktivität in der Wissenschaftscommunity geben.

Die Lehrveranstaltung soll den Teilnehmern ermöglichen neben Verfahren aus der Bibliometrie insbesondere neue altmetrische Verfahren kennenzulernen, gegenüberzustellen und einzusetzen. Diese beziehen sich auf die Analyse und Untersuchung von  sozialen Medien wie Facebook, Blogs, Bookmarking-Dienste und Twitter, um die Sichtbarkeit von ForscherInnen in ihnen zu erforschen.
Es werden hierzu einzelne Angebote im Bereich der Zitationsanalyse und der alternativer Metriken näher untersucht und  in mehreren kleineren Projekten eigenständige Analysen durch Kleingruppen durchgeführt werden. Die Analysen sind fokussiert auf den Teilmarkt Bildungsforschung.

Angestrebte Lernergebnisse
(Learning Outcome)

Die Teilnehmer werden Tools und Web-Angebote kennenlernen und nutzen, welche die Möglichkeit bieten, Aktivitäten von Personen in sozialen Netzwerken nachzuverfolgen und diese mit Ergebnissen aus traditionellen Verfahren vergleichen.  Sie werden exemplarisch in die Lage versetzt, diese zur Wissenschaftsevaluation und Outputmessung von wissenschaftlichen Akteuren zu verwenden und kritisch die Vor- und Nachteile der Verfahren im Kurs anhand praktischer Beispiele kennenlernen.

Niveaustufe / Level Fortgeschrittenes Niveau (advanced level course)
Lehrform / SWS Projekt (4 SWS)
Arbeitsaufwand / Workload 256 Stunden
Units (Einheiten)
Notwendige Voraussetzungen
Empfohlene Voraussetzungen

Onlinerecherche, Präsentationstechniken, Grundlegendes Verständnis von Internettechnologien, wissenschaftliches Arbeiten, einfache statistische Kenntnisse, Sprachkenntnisse zum Verständnis englischsprachiger Literatur

Häufigkeit des Angebots
Anerkannte Module Siehe § 19 ABPO
Medienformen
Literatur
  • Glänzel, W. (2003): Bibliometrics as a research field: A course on theory and application of bibliometric indicators
    http://nsdl.niscair.res.in/jspui/bitstream/123456789/968/1/Bib_Module_KUL.pdf
  • Garfield, E. (2005): The Agony and the Ecstasy — The History and Meaning of the Journal Impact Factor. In: International Congress on Peer Review and Biomedical Publication (pp. 1–22). Chicago, IL.
    http://garfield.library.upenn.edu/papers/jifchicago2005.pdf  
  • Seglen, P. O. (1997). Why the impact factor of journals should not be used for evaluating research. BMJ, 314(7079), 497–497.
    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2126010/pdf/9056804.pdf
  • ASCB. (2013): The San Francisco Declaration on Research Assessment
    http://am.ascb.org/dora/
  • Priem, J., Taraborelli, D., Groth, P., & Neylon, C. (2010): Alt-metrics: a manifesto.
    http://altmetrics.org/manifesto/
  • Zahedi, Z., Costas, R., Wouters, P. (2014): How well developed are altmetrics? A cross-disciplinary analysis of the presence of ‘alternative metrics’ in scientific publications. In: Scientometrics (2014), S. 1-23
    http://arxiv.org/abs/1404.1301
  • Weitere Literaturhinweise werden im Kurs mitgeteilt
Stand: 23.09.2016, 10:17:22. Ältere Versionen im Archiv.