Studiengang Informationswissenschaft (Bachelor of Science)

Themenbereich: Bibliotheksmanagement

Modulbezeichnung Virtuelle Bibliotheksdienstleistungen*   Modulbeschreibung als pdf laden
(Virtual Library Services*)
Belegnummer 7104
Studiengang / Verwendbarkeit Bachelorstudiengang Informationswissenschaft
Modulverantwortliche(r) Prof. Dr. Berthold Meier
Dozent(in) Prof. Dr. Berthold Meier
Dauer 1 Semester
Credits 5 CP
Prüfungsart Referat / Übung sowie Hausarbeit
Sprache deutsch
Inhalt

Einführung in das breite Themenspektrum virtueller Bibliotheksdienstleistungen:

Teil A: Virtuelle Informationsdienstleistungen

  • Zugang zu wissenschaftlicher Fachinformation:
    • Virtuelle Bibliotheken
    • Digitale Bibliotheken
  • spezielle Erschließungsdienstleistungen:
    • Handschriften u. frühe Druckwerke
    • Nachlässe sowie Sammelgut von Archiven

Teil B: Virtuelle Bibliotheksdienstleistungen

  • E-books
  • Web 2.0 / Social Media in Bibliotheken
  • Virtuelle Auskunft
  • Elektronisches Publizieren
Angestrebte Lernergebnisse
(Learning Outcome)

Lernziele des Moduls:
Kennen lernen und Umgang mit einschlägigen virtuellen Bibliotheksdienstleistungen

Lernergebnisse des Moduls:
Die Studierenden sind mit den einzelnen Möglichkeiten virtueller Bibliotheksdienstleistungen vertraut. Sie kennen das Spektrum an Dienstleistungen u. können diese adäquat in der bibliothekarischen Tätigkeit anwenden.

Niveaustufe / Level Fortgeschrittenes Niveau (advanced level course)
Lehrform / SWS Seminar (4 SWS)
Arbeitsaufwand / Workload 128 Stunden
Units (Einheiten)
Notwendige Voraussetzungen
Empfohlene Voraussetzungen

Module aus dem Grundstudium, Semester 1-3

Seminarmodul "Bibliotheksstrukturen und bibliothekarische Berufspraxis" aus dem WP-Bereich wird dringend empfohlen! (Sonst ergibt dieses Modul keinen Sinn!)

Häufigkeit des Angebots jährlich
Anerkannte Module Siehe § 19 ABPO
Medienformen
Literatur

Siehe  http://biblio.lehrreiches.de

Stand: 09.09.2013, 11:22:46. Ältere Versionen im Archiv.