Studiengang Informationswissenschaft (Bachelor of Science)  Modulhandbuch als pdf laden

Ältere Versionen im Archiv.

Pflichtprogramm

Themenbereich: Grundlagen

1010 Grundlagen der Informatik
1020 Grundlagen der Informationswissenschaft und Medien
1022 Informationswissenschaft und -praxis
1023 Grundlagen der Medien
1030 Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Themenbereich: Information

2010 Information Broking
2020 Informationsmanagement I
2030 Informationsmanagement II
2040 Informationswissenschaftliches Kolloquium

Themenbereich: Semantik

3010 Semantik I
3020 Semantik II

Themenbereich: Wissensrepräsentation

4010 Relationale Datenbanken
4020 Linked Data
4030 Information Retrieval

Themenbereich: Entwicklung

5010 Webskripting
5020 Anwendungsentwicklung
5022 Software Engineering
5023 Informationsdesign
5030 Programmierwerkstatt

Themenbereich: Propädeutik

6010 Kommunizieren im Beruf
6020 Statistik

Wahlpflichtkatalog

Themenbereich: Bibliotheksmanagement

7101 Bibliothekarische Informationspraxis*
7102 Bibliotheksstrukturen und bibliothekarische Berufspraxis*
7103 Medienerschließung*
7104 Virtuelle Bibliotheksdienstleistungen*
7105 Bibliothekarische Berufsfelder*
7150 Publishing*
7151 Mystery Shopping als Evaluierungsmethode bibliothekarischer Informationsdienstleistungen*
7152 Bestandsmanagement an der Campus-Bibliothek Dieburg*
7153 Evaluierung von Informationsdienstleistungen in Öffentlichen Bibliotheken*

Themenbereich: Information Broking

7201 Spezielles Information Broking
7203 Informationskompetenz jenseits Google und Wikipedia – Anforderungen der Praxis an den Nachwuchs
7204 Informationsqualität
7205 Analyse des Marktes und Wettbewerbes im Bereich Competitive Intelligence
7206 Digitale Informationskompetenz
7250 Wettbewerb für Wissensmanager
7252 Informationsqualität im Information Brokering*

Themenbereich: Medien und Kommunikation

7301 Besondere Aspekte der Erschließung und Dokumentation bildlicher und linearer Medien
7302 Dokumentations- und Retrieval-Systeme für bildliche und lineare Informationsobjekte
7303 Erschließungsstandards und Ontologien für bildliche und lineare Informationsobjekte
7304 Kontextdokumentation für bildliche und lineare Informationsobjekte
7305 Open Access: Dokumentation, Sicherung und Zugang für audiovisuelles Kulturgut
7306 Medienproduktions- und Publishing Systeme
7307 Redaktionelle Produktion mit Dokumentationsbeständen für lineare Medien
7308 Recherche und Themenfindung für lineare Medien
7309 Spezielle Informationsvermittlung und –strategie
73091 Visuelle Informationsvermittlung
73092 Dokumentarfotografie
7310 Methoden der Technischen Dokumentation
7311 Mediendokumentation
7313 Corporate Communications
7314 Mediale Formen der Informationsvermittlung unter den Bedingungen von Markt und Web 4.0
7315 Mediendokumentarische Praxis
7316 Mediendokumentarische Technologien (und Modellierung)
7317 Neue Webquellen für IW und journalistische Zwecke
7318 Ethical considerations in Information Science
7350 Recherche und Themenfindung für lineare Medien
7351 Mediendatenbanken
7352 Visuelle Informationsvermittlung
7353 Projektgesteuerte Managementtechniken
7354 Kuratierung medialer Informationsobjekte
7356 Mediendokumentarische Technologien
7357 Roboterjournalismus und Social Bots
7358 Datenjournalismus

Themenbereich: Online Marketing

7401 Selected Topics in Online Marketing
7402 Social Media Marketing
7404 Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization SEO)
7405 Web Analytics (Web Controlling)
7406 Online-Marketing Basics
7407 Grundlagen des E-Commerce
7408 Online Business und Marketing Grundlagen
7409 E-Mail Marketing
7410 Online Marketing-Controlling
7411 Online Marketing & User and Information Behavior
7412 Grundlagen des Suchmaschinenmarketing
7450 Methoden-Basics des angewandten Data- und Web-Mining
7451 Selected Topics in Online Marketing: Online Marketing Management
7452 Suchmaschinenoptimierung (SEO): Theorie & Praxis
7453 Suchmaschinenoptimierung
7454 E-Commerce Projekt
7455 Conversion Optimierung and Data Driven Marketing
7456 Suchmaschinenmarketing
7457 Existenzgründung - von der Idee bis zur Umsetzung
7458 Digital Marketing & Conversion Optimierung

Themenbereich: Wirtschaftsinformation

7501 Ausgewählte Themen der Wirtschaftsinformation
7502 Corporate Finance Management
7503 Empirische Sozialforschung und Marktforschung
7504 Informationscontrolling
7505 Wirtschafts- und Finanzinformation
7506 Business Intelligence and Decision Making
7507 Methoden-Workshop: Business Intelligence 1.0 und 2.0

Themenbereich: Wissensrepräsentation und Informationsarchitektur

7601 Vertiefende und aktuelle IR-Themen
7602 Informationsarchitektur*
7603 XML und Anwendungen
7604 Arduino goes Information Science
7605 Entwicklung von Begriffssystemen
7606 Interaktive Web-Applikationen
7607 Hardware-Erweiterungen von Informationssystemen
7608 Einsatz von Ontologien im Wissensmanagement
7609 Social Tagging
7610 Linked Data-Anwendungsentwicklung (Seminar)
7611 Datenbank-Praxis
7612 Advanced Data Mining
7614 Maschinelle Übersetzung
7615 Grundlagen der Sprachverarbeitung
7616 Informationsextraktion für die Zusammenfassung
7617 Information Systems Engineering
7618 Textklassifikation
7619 Data Science für Social Listening
7620 Grundlagen der Datenvisualisierung
7650 Evaluation der h_da-Publikationswelt
7652 Linked Data-Anwendungsentwicklung (Projekt)
7654 Text Mining
7655 Data Science
7656 Methoden der Informationsextraktion
7657 NLP-based Data Science
7658 Exploration DIN
7659 Informationsarchitekturen & digitale Prozessabbildungen
7660 Analyse gesprochener Sprache
7661 Web User Interfaces
7662 Angewandte Methoden der Sprachverarbeitung
7663 IT-Sicherheit

Themenbereich: Sozial- und Kulturwissenschaftliches Begleitstudium

7901 Sozial- und Kulturwissenschaftliches Begleitstudium (SuK) 1
7902 Sozial- und Kulturwissenschaftliches Begleitstudium (SuK) 2

Praxismodul

8000 Bachelor Praxismodul

Abschlussmodul

9010 Bachelor Abschlussmodul

Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Module sind für die Studienrichtung Bibliothekswissenschaft (Library Science) relevant (siehe auch BBPO § 10). Die Aufstellung der relevanten Module kann semesterweise angepasst werden.