Studiengang Informationswissenschaft (Bachelor of Science)

Wahlpflichtkatalog

Themenbereich: Medien und Kommunikation

Modulbezeichnung Selbstmanagement und Selbstführung   Modulbeschreibung als pdf laden
Belegnummer 7322
Studiengang / Verwendbarkeit Bachelorstudiengang Informationswissenschaft
Modulverantwortliche(r) Prof. Dr. Melanie Siegel
Dozent(in) Bernadette Timmer-Nickel
Dauer 1 Semester
Credits 5 CP
Prüfungsart Hausarbeiten und Praxisübungen
Sprache Deutsch
Inhalt

Ein praktisches Seminar für interessierte Studenten, die sich mit dem Thema „Selbstmanagement – wie führe ich mich selbst erfolgreich?“ aktiv und praxisorientiert auseinandersetzen wollen.

Die Lehrveranstaltung sieht folgende Gliederung vor:

  • Kompetenz in der Selbstführung erlangen  -

Schwerpunkt:

  • Selbstmanagement – die drei Disziplinen in der Selbstführung
  • Was bedeutet souveränes Selbstmanagement?
    • Umgang mit steigender Komplexität und Dynamik
    • Vernetztes Denken, Handeln und Entscheiden
    • Erfolgversprechende Strategien entwickeln und umsetzen
    • Umgang mit der eigenen Wirkung, Persönliche Performance, Abgleich Selbst-Fremdbild
    • Stärken stärken
    • Auf–und Ausbau der kommunikativen Kompetenz und
    • Kennenlernen wesentlicher Konzepte
Angestrebte Lernergebnisse
(Learning Outcome)

Die Studierenden kennen:

  • Konzepte der "Selbstführung"
  • die Elemente der wirksamen Selbststeuerung
  • wirksame Instrumente und Interventionen in der Selbststeuerung
  • ihre Wirkung nach außen

Die Studierenden sind fähig und in der Lage:

  • sich zu selbst reflektieren und Ihre Kompetenz für ihre eigene persönliche Entwicklung einzusetzen
  • ihr berufliches Zielbild zu entwickeln
  • sich selbst stärkenorientiert zu führen

Die Studierenden kennen:

  • ihre mentalen Muster
  • ihre Stärken und Schwächen

Die Studierenden sind in der Lage:

  • die gelernten Konzepte in Praxissimulationen anzuwenden
  • in persönlichen Schlüsselsituationen umsichtig, sicher und souverän zu reagieren
  • hilfreiche Routinen für eine erfolgreiche Selbstführung zu entwickeln und anzuwenden

 

Niveaustufe / Level Mittleres Niveau (intermediate level course)
Lehrform / SWS Projekt (4 SWS)
Arbeitsaufwand / Workload 128 Stunden
Units (Einheiten)
Notwendige Voraussetzungen
Empfohlene Voraussetzungen
  • Offenheit für die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit
  • Neugier und Interesse sich mit den unterschiedlichen Konzepten/ Disziplinen in der Selbstführung auseinanderzusetzen
  • Offenheit für Reflexion und Feedback
  • Konsequenz und Disziplin in der Teilnahme an den Blockterminen
  • Offen sein für Praxisübungen
  • Die Studentengruppe als „Übungsfeld“ aktiv nutzen
Häufigkeit des Angebots
Anerkannte Module Siehe § 19 ABPO
Medienformen
Literatur

Eine Literaturliste wird mit Beginn der Lehrveranstaltung vorgestellt

Stand: 11.03.2019, 10:21:39. Ältere Versionen im Archiv.