Studiengang Informationswissenschaft (Bachelor of Science)

Wahlpflichtkatalog

Themenbereich: Medien und Kommunikation

Modulbezeichnung Mediendokumentarische Technologien   Modulbeschreibung als pdf laden
Belegnummer 7356
Studiengang / Verwendbarkeit Bachelorstudiengang Informationswissenschaft
Modulverantwortliche(r) Prof. Geribert Jakob
Dozent(in) Prof. Geribert Jakob
Dauer 1 Semester
Credits 10 CP
Prüfungsart Projektdokumentation und Präsentation
Sprache Deutsch
Inhalt

Ziel des Projekts ist der Bau eines Datenbankarchivs für Text, Bild, Wort, Musik, Video/Film mit dem Verwendungszusammenhänge dokumentiert werden können und das als Basissystem in transmedialen Redaktionen einsetzbar ist.

  • Medienobjekthierarchie
  • Semantisches, physisches Daten-/Objektmodell in ER-Notation, physisches Datenbankmodell
  • Relationale vs. OO/XML-Implementierung
  • Client/Server Architektur für webbasierte Datenbankanwendungen
  • Dynamisch gebundenes embedded SQL für das Retrieval
  • Dynamische Webseitengenerierung mit CSS
Angestrebte Lernergebnisse
(Learning Outcome)

Absolventen dieses Moduls können einfache Ontologien für medial relevante (komplexe) Informationsobjekte bauen und sie in einem Datenbanksystem implementieren sowie auf Metadatenstandards (i.W. mpeg7) beruhende Erschließungstatbestände ergänzen, und darauf aufbauende Retrievalstrategien interfacetechnisch realisieren.

Niveaustufe / Level Fortgeschrittenes Niveau (advanced level course)
Lehrform / SWS Projekt (4 SWS)
Arbeitsaufwand / Workload 256 Stunden
Units (Einheiten)
Notwendige Voraussetzungen
Empfohlene Voraussetzungen

Vollständig bestandene Informatikmodule (incl. Programmierwerkstatt) der ersten drei Semester

Häufigkeit des Angebots
Anerkannte Module Siehe § 19 ABPO
Medienformen Realisierungsplattform: XAMPP.
Literatur

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Stand: 14.04.2016, 09:39:26. Ältere Versionen im Archiv.