Studiengang Informationswissenschaft (Bachelor of Science)

Themenbereich: Online Marketing

Modulbezeichnung Grundlagen des E-Commerce   Modulbeschreibung als pdf laden
(Basics in E-Commerce)
Belegnummer 7407
Studiengang / Verwendbarkeit Bachelorstudiengang Informationswissenschaft
Modulverantwortliche(r) Prof. Dr. Bernd Jörs
Dozent(in) Benjamin Romeis
Dauer 1 Semester
Credits 5 CP
Prüfungsart Ausarbeitung eines Business Plans inkl. Marketingkonzepte etc.
Sprache deutsch
Inhalt
  • Marktanalyse
    • Welche Mitbewerber gibt es?
    • Welche Produkte, Preise bieten sie an?
    • Welche Strategien verfolgen sie?
    • Welche Alleinstellungsmerkmale machen sie aus?
    • Ableitung und Definition von USPs
  • Online Marketing
    • Welche Möglichkeiten gibt es?
    • Vor-und Nachteile div. Marketing Aktionen
  • Prozesse
    • Welche Prozesse sind für den Erfolg notwendig und worauf ist diesbezüglich zu achten
  • Softwareanalyse
    • Welche Shop-Systeme gibt es?
    • Vergleich der Shops bzw. Analyse bereits vorhandener Shop-Vergleiche
  • Wirtschaft
    • Welche Kosten gilt es zu betrachten?
    • Berechnung BEP
  • Business Plan
    • Erstellung eines Business Plans
Angestrebte Lernergebnisse
(Learning Outcome)

Ziel der Bachelor-Lehrveranstaltung ist der Gewinn von Grundkenntnisse im E-Commerce. Dabei soll ein ganzheitlicher Blick auf den Prozess geworfen werden, der für Unternehmen notwendig wird wenn Sie den Weg gehen möchten das Internet als zusätzlichen Vertriebskanal  zu nutzen.
Es soll sensibilisiert werden für die Komplexität des Internet Markteintritts.

Parallel zum Wissenstransfer, soll für eine fiktive Geschäftsidee ein Businessplan entworfen werden.
Als Leistungsnachweis und als Grundlage für die Benotung wird sowohl die Abschlusspräsentation als auch die Ausarbeitung des Businessplans betrachtet.

Niveaustufe / Level Fortgeschrittenes Niveau (advanced level course)
Lehrform / SWS Seminar (4 SWS)
Arbeitsaufwand / Workload 128 Stunden
Units (Einheiten)
Notwendige Voraussetzungen
Empfohlene Voraussetzungen
Häufigkeit des Angebots
Anerkannte Module Siehe § 19 ABPO
Medienformen
Literatur

Vermittlung in Lehrveranstaltung

Stand: 10.03.2014, 08:34:23. Ältere Versionen im Archiv.